Bezirk

Klausurtagung des GV

Juli 4, 2019

02-2019 Klausurtagung des Gemeindevorstandes

Eberhard Müller, Pastor der FeG Deutschland in Hohenlocksted ist neben seiner pastoralen Tätigkeit auch in der Gemeindeentwicklung tätig und schult Gemeindevorstände. Sehr schnell spürten wir, dass er ein brennendes, fröhliches Herz für Gott und seine Gemeinden hat.

Gott möchte, dass wir sein Reich bauen und freut sich über Zuwachs! Haben wir auch die richtigen Antworten auf die Fragen der Menschen, die uns umgeben? Welcher Gesellschaft begegnen wir? Was haben sie für Probleme und Herausforderungen?

An den folgenden Tagen lernten wir den Lebenszyklus der Gemeinde, Wachstumsbarrieren erkennen und überwinden, Warnsignale für stagnierende Gemeinden und Wachstumsschwellen kennen.

Viele andere Dinge, wie Kinder und Jugendarbeit wurden noch angesprochen. Pastor Eberhard Müller war genau der richtige Referent zum richtigen Zeitpunkt. Wir alle aus dem GV danken Eberhard für seinen Einsatz und sind davon überzeugt, dass er uns einige Schritte weitergeführt hat.

Erich Spiegl, Bernfried Schnell, Erolf Oberjörg, Klaus König, Michael Bührle, Eberhard Müller
(von links nach rechts)